Pro-HS001 Heißsiegel- / Impuls-Heißsiegelmaschine

Kurze Beschreibung:


Produktdetail

Parameter:

Max. Versiegelung 3,2 m (10,5 ')
Schweißnaht 6mm
Zykluszeit 4 ~ 6 Sekunden
Leistung 110 V / 50/60 Hz 15 ~ 18 kW
Luftdruck 6 ~ 9 bar (kg / cm2)
Ausstattungsmerkmale Einstellbare Heiztemperaturen
Einstellbare Heizlänge
Große Auswahl an Materialien Zum Versiegeln verschiedener Materialien wie SMS, PP, PE, Polymer, Folie, Tyvek und Nylon, Vliesstoff, polybeschichteter Vliesstoff , Sicherheitsmerkmale auf der Vorder- und Rückseite des Geräts , Ausgestattet mit verschiedenen Heizarten Band wie konisch, flach, gebogen und so weiter.

Überblick:

Vorteile von Presto Impulse Heißsiegelgerät

 Erfüllen Sie problemlos die AAMI Level 3 & 4-Anforderungen gemäß PB70-Standard konsequent ;

 Hervorragende Verwendung mit thermoplastischen Beschichtungen, Geweben und Vliesstoffen aus PVC, PE, PU, ​​PP ";

 Mehrsprachiger Touchscreen-HMI-Betrieb mit Rezepturspeicher ;

 Mehrpunktgenauigkeit P LC-Temperaturregelung (± 3) P LC-gesteuerte Heiz- und Kühlzyklen für gleichmäßiges Schweißen ;

 Kürzere Cyele-Zeit mit 4 ~ 6 Sekunden, zuverlässige Versiegelungsleistung ;

 Erweiterte Sicherheitsfunktionen mit Druckschalter ;

 ●Schutzkleidung, einschließlich Isolationskittel, Chirurgische Kittel unterliegen einer Reihe von Standards und Testmethoden, die von AAMI (The Association for the Advancement of Medical Instrumentation) festgelegt wurden. ANSI (American National Standards Institute) / AAMI PB70: 2012 ist der Standard, der ein Klassifizierungssystem (Stufen 1 bis 4) für Schutzkleidung in Gesundheitseinrichtungen auf der Grundlage der Flüssigkeitsbarrierenleistung unter Verwendung standardisierter Testmethoden festlegt

 ●Die Standards der American Association for the Development of Medical Instrumentation (AAMI) sollen Unternehmen von Medizinprodukten dabei helfen, globale Standards für die sichere Verwendung von Medizinprodukten zu erfüllen. AAMI Volunteer Medical ANSI / AAMI PB70: 2012, Klassifizierung der Leistung von Flüssigkeitsbarrieren und Schutzkleidung und -vorhängen zur Verwendung in Gesundheitseinrichtungen, Zur Verwendung in Gesundheitseinrichtungen zur Ermittlung der wichtigsten Identifizierungsmaßnahmen für die Auswahl geeigneter Schutzkleidung und -vorhänge wie z. Pfiedler Enterprises, 2016). Die Klassifizierung von AAMI-Anzügen führt zu vier Stufen der Barriereleistung, die gemäß den folgenden Standardtests gemessen werden:

 ● AATCC 42-2017: Misst die Beständigkeit von Textilien gegen das Eindringen von Wasser (AATCC, 2018).

  AATCC 127-2017: Misst den Widerstand des Gewebes gegen das Eindringen von Wasser unter hydrostatischem Druck (AATCC, 2017).

 ● ASTM F1670-17: Bewertung der Beständigkeit von Materialien, die in Schutzkleidung verwendet werden, gegen das Eindringen von synthetischem Blut unter Bedingungen ständigen Flüssigkeitskontakts (ASTM, 2017).

 ● ASTM F1671-13: Messung der Penetration von durch Blut übertragenen Krankheitserregern unter Verwendung einer Ersatzmikrobe unter kontinuierlichen Flüssigkeitskontaktbedingungen (ASTM, 2013)

 ● AAMI Levels

 ● Standard ANSI / AAMI PB70: Die Festlegung des besten Schutzniveaus für 2012 umfasst das Verständnis der kritischen Bereiche eines Kleides und der Bedeutung der einzelnen Barriere-Leistungsstufen, damit das beste Kleid für die Verwendung durch medizinisches Fachpersonal ausgewählt wird.

 ●Kritische Zonen für Kleider bestehen aus Kleidern und Ärmeln, die beide die Hauptbereiche sind, in denen das höchste Risiko besteht, Flüssigkeiten und durch Blut übertragenen Krankheitserregern ausgesetzt zu werden. Je höher das Niveau, desto größer ist der Bedarf an mehr Barriereschutz für den gesamten kritischen Bereich.

 ● STUFE 1: Mindestmaß an Flüssigkeitsbarrierenschutz

 ● STUFE 2: Geringe Flüssigkeitsbarriere

 ● STUFE 3: Mittlerer Flüssigkeitsschutz

 ● STUFE 4: Höchster Flüssigkeits- und Virenschutz      

ANSI / AAMI PB70

AAMI 3 & 4 Testbericht im Nelson Labor

Warum nicht Ultraschallschweißen?

  Der Spalt zwischen Horn und Walze ist entscheidend für die Schweißleistung. Bei den meisten Ultraschallschweißgeräten können die Lücken nicht präzise gesteuert werden, wodurch die Schweißqualität für das anspruchsvolle Produkt nicht garantiert werden kann.

  Der Ultraschallschweißer ist fast manuell, die Prozesszykluszeit ist viel länger als die Heißsiegelung (fast doppelt) und es wird eine längere Lernkurve für die Bediener geben.

  Ultraschallschweißen führt dazu, dass winzige Nadellöcher mit bloßem Auge nicht wahrnehmbar sind und das Produkt aufgrund des Eindringens von Bakterien versagt.

 

Breites Heizband

Presto Automation ist auch ein Lösungsanbieter für alle Arten von Industrieanwendungen


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns

    Produktkategorien